Baiaverde Club Hotel Residence

Heute gibt es Birdwatching Lernen Sie die schöne einheimische Vogelwelt kennen

Die Vogelbeobachtung entlang des Flusses Coghinas ist ein Ausflug für die Beobachtung einiger Vogelarten in einer sehr eindrucksvollen und ungewöhnlichen natürlichen Umgebung. Eine faszinierende Erfahrung, die auch für Kinder sehr lehrreich ist.

Die Flussmündung beherbergt ein Naturschutzgebiet von ca. 275 Hektar, das das bedeutendste Feuchtgebiet Nordsardiniens darstellt und von zahlreichen Arten sesshafter und wandernder Vögel bevölkert wird, die im Schilf, entlang des Ufers und auf den kleinen Flussinseln nisten.

Wundervolle Erinnerungen als

Andenken an die Lagune

Bootsfahrten auf dem Fluss Coghinas

Dieses Abenteuer wird jedes Jahr von Tausenden von Touristen wegen der natürlichen und landschaftlichen Schönheiten dieses Flussabschnitts gefeiert. Es ist kein Zufall, dass sich einige Szenen aus dem Roman „L’acustica perfetta“ (Die perfekte Akustik) der italienischen Fernsehmoderatorin Daria Bignardi nach einem Ausflug mit Giosué, genau in dieser Umgebung abspielen.

Der Ausflug beinhaltet eine Katamaranfahrt, während der auch das Birdwatching stattfindet. Sie werden von Giosué geführt, um den unsichtbaren Fluss vom Boden aus zu entdecken. Mit dem Fernglas in der Hand werden Sie eine der spannendsten Vogelbeobachtungen und „fotografischen Jagderlebnisse“ des Mittelmeerraums erleben.

Während des Ausflugs werden Ihnen die Migrationsrouten der gesichteten Arten, wie z. B. des Eisvogels, des Grau- und Silberreihers und der Sumpfweihe gezeigt. Ihnen wird erklärt, wie sie nisten und entlang des Flusses leben, Sie werden die Flora entdecken und auch die Sumpfschildkröten und die unzähligen Libellenarten sehen.

Das Boot ist ein stabiler, sicherer und komfortabler Katamaran, wobei die optimale Ausrüstung und seine flache Struktur auch Personen mit eingeschränkter Mobilität ermöglichen, unproblematisch mit dem Rollstuhl an diesem Ausflug teilzunehmen.

Über uns